• RAMONA: der Gewürzhandel

  • RAMONA®: Nutzen Sie sechs Jahrzehnte Erfahrung im Gewürzhandel für Ihre Zwecke

    Im Gewürzhandel macht uns so schnell keiner etwas vor: Mit der Erfahrung aus über sechs Jahrzehnten und täglich frischer Leidenschaft zählt RAMONA Gewürze aus Lotte bei Osnabrück zu den gefragtesten Gewürzhändlern der Branche. Unsere Angebote richten sich an Fleischereien, kleinere Fleischwarenproduzenten und an die Betreiber unabhängiger Supermärkte mit Frischfleischtheken.

    Dabei leisten wir für unsere Kunden mehr als nur einen Handel mit hochwertigen Gewürzen: RAMONA stellt Gewürze, Mischungen, Grillgewürze, Saucen oder Marinaden selbst her. Ganz nach den Wünschen unserer Kunden kreieren wir für Sie die Gewürze, die bei der Kundschaft beliebt sind und sich zum Beispiel über die Ladentheke gut verkaufen lassen.

    Gern produzieren wir auch nach den Rezepten unserer Kunden

    Darüber hinaus stellen wir Gewürze nach den Vorgaben unserer Kunden her: Viele von ihnen setzen oft schon seit Generationen auf ebenso bewährte wie erfolgreiche Familienrezepte, möchten die Produktion der Gewürze jedoch in andere Hände geben, weil sie mehr Zeit für ihre eigentlichen Kompetenzen gewinnen möchten. Sie dürfen sich darauf verlassen, dass RAMONA Gewürze solche Rezepturen streng vertraulich behandelt und die Produkte exakt so herstellt, wie es Ihren Vorstellungen und Vorgaben entspricht. Unsere Manufaktur ist in jeder Hinsicht hochwertig und modern ausgestattet und in der Lage, Ihnen auch größere Mengen termingerecht und zuverlässig zu liefern.

    RAMONA Gewürze und Gewürzhandel wurde im Jahr 1953 von Adolf Ramonat und Helmut Schoppmeier gegründet, heute führt dessen Sohn Axel Schoppmeier die Geschäfte. Der Gründungszeitpunkt ist kein Zufall: Nach Jahren der Entbehrung nach dem verheerenden Zweiten Weltkrieg wurden neben anderen Produkten auch Nahrungsmittel in der BRD wieder erschwinglicher und zu Konsumgütern für alle. Und mit ihnen die Gewürze, die die Speisen veredeln und die die Menschen allmählich wieder schätzen lernten. Dreh- und Angelpunkt des Gewürzhandels war zu allen Zeiten der Hamburger Hafen und er ist es heute noch. Von unserem Firmensitz bis zur Hansestadt sind es weniger als 200 Kilometer: Das ist eine ideale Entfernung, um Rohgewürze und Zutaten frisch anliefern zu lassen, sie in unserer Manufaktur zu verarbeiten und auszuliefern.